frisches Wildfleisch in Hamburgs Westen
frisches Wildfleisch in Hamburgs Westen

Über uns

Als Jägerin kenne ich die Vorzüge eines guten Wildbratens. Aber Hamburg ist ein unübersichtliches Revier, die Wildschweine laufen schon mal über den Ballindamm, aber nicht in den Kochtopf.

Und dennoch, um einen guten Wildbraten zu genießen, müssen Sie weder einen Jagdschein noch einen Gewerbeschein besitzen. Um bei uns einzukaufen, müssen sie auch nicht langfristig vorbestellen - obwohl Sie das natürlich auch machen können, um sich Ihren Favoriten zu reservieren. Nein, Sie können einfach vorbeikommen und sich ein gutes Stück aussuchen. Wildbret ist ein wenig aus der Mode gekommen, aber die heimische Küche feiert eine Renaissance und Wild gehört unbedingt dazu.

 

Das Projekt “Wild in Hamburg” gehört in die Rubrik, eigentlich müsste man/frau mal... ...Wildfleisch selbst vermarkten. Seit längerer Zeit verfolgen wir diese Idee nun schon und jetzt ist es endlich so weit. Wir gehen es an und möchten Ihnen mit einem guten Gefühl ein heimisches Naturprodukt anbieten - Sie werden Ihre Gäste beeindrucken.

 

Besonders freue ich mich, dass ich zur Unterstützung meine Familie im Team habe: Mein Mann ist für das Marketing und die “Ladeneinrichtung” zuständig, Lisa - immerhin als Vegetarierin - hilft beim Marketing und beim Verkauf. Madita hilft ebenfalls tatkräftig beim Verkauf.

Ich bin verantwortlich für die Qualität der Ware und wenn Sie nicht zufrieden sind, lassen Sie es mich unbedingt wissen. Ich würde aber auch gerne hören, wenn Sie zufrieden sind oder Verbesserungsvorschläge haben.

 

Wir wollen Hamburg wilder machen!    Machen sie mit...

 

Anna

Hier finden Sie uns

Parkplatz Vino in Alt-Osdorf
Osdorfer Landstarße 218
22549 Hamburg

Wild -Saison von  Oktober bis Dezember

Freitag:        10 - 18 Uhr

Samstag:     10 - 14 Uhr

Kontakt

Tel.:  0151 - 24052725

Anna@WildInHamburg.de

Ab 24. November täglich auf dem Weihnachtsmarkt vor der Rindermarkthalle

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wild in Hamburg