frisches Wildfleisch aus der Region
frisches Wildfleisch aus der Region

Wildes Angebot

Mal hat der Jäger Glück, mal das Wild, bitte bleibt flexibel bei Eurer Auswahl.

 

Das Wildbret ist bei uns in familienfreundlichen Gebinden frisch vakuumiert. Unten stehende Preise sind jeweils € pro Kilo. Das Gewicht der jeweiligen  Stücke richtet sich nach dem erlegten Wild (siehe Tabelle unten). Bei einer Hirschkeule von 5 - 7 kg wird diese allerdings in Teile von 1,0 - 2,0 kg zerlegt.

    Wildschwein

Rothirsch

Reh  
Lebend Gewicht   bis 100 kg bis 200 kg bis 35 kg  
Rücken ohne Knochen   0,7 - 1,3 kg 1,0 - 1,6 kg 0,7 - 1,2 kg  
Keule ohne Knochen   1,0 - 2,5 kg* 1,0 - 2,0 kg* 1,0 - 1,6 kg  
 

Wild-
schwein

Rothirsch

Damwild

Reh  
Edelgulasch 26,00 € 28,00 € 33,00 €  
Keule mit Knochen 30,00 € 33,00 € 36,00 €  
Keule ohne Knochen 34,00 € 36,00 € 40,00 €  
Rücken mit Knochen**  -- , -- €  -- , -- € 61,00 €  
Rücken ohne Knochen 39,00 € 61,00 € 82,00 €  
Filet 43,00 € 66,00 € 87,00 €  

Wurstwaren und Delikates:

Wildschwein-Fleischkäse / Stk 10,- €   Und je nach Saison verfügbar:  
Wildschwein-Leberwurst / Glas 6,- €   Wildsalami, geräuchert 3,90 €/100 gr

Wildschwein-Bratwurst 
5er Pack - für Grill oder Pfanne 

12,- €

  Schinken, geräuchert 7,50 €/100 gr
      vom Wildschwein oder Hirsch  
Wilde Sofia,
Bolognese Soße mit Hirsch-Hack,
550 ml im Glas 8,- €  
Chili con Hirsch,
Chili con Carne mit Hirsch-Hack
750 ml im Glas 10,- €  

Wilde Huberta,
Hirsch-Ragout mit Süßkartoffeln

750ml im Glas 10,- €  

* die Original Keule ist ca 5 - 7 kg schwer, diese wird aber in Teile von 1 - 2 kg zerlegt,
   gesamte Keule nur auf Vorbestellung

**Rücken am Knochen nur auf Vorbestellung

Ab 23.9. wieder da!

In Alt-Osdorf - bei Vino

Freitag:        10 - 18 Uhr

Samstag:     10 - 14 Uhr
Osdorfer Landst. 218, 22549 HH Alt-Odsorf

 

Ab 12. Oktober
NEU: Gertigstraße 38

in Winterhude

Mittwoch:     14 - 19 Uhr

Donnerstag: 14 - 19 Uhr

22303 HH Winterhude

Kontakt:

Tel.:  0151 - 2405 2725

Anna@WildinHamburg.de

Druckversion | Sitemap
© Wild in Hamburg